Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können und um zu analysieren, wie unsere Website genutzt wird. Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden.

Herzlich Willkommen bei unserer Adipositas-Therapie

Abnehmen fällt nicht leicht – schon gar nicht während der Corona-Pandemie, wenn Kontaktbeschränkungen und eingeschränkte Trainingsmöglichkeiten zum Alltag gehören. Wir unterstützen an unserem Standort in Mönchengladbach das gegenüberliegende Krankenhaus Neuwerk in den Bereichen Ernährungstherapie und Bewegungstherapie. Hier finden Sie dazu alle wichtige Informationen, Dokumente und Anträge.

Zwei adipöse Patienten machen Yoga.

Bewegungstherapie

Mönchengladbach

Zur Bewilligung der Operation durch die Krankenkasse muss der Patient oder die Patientin über einen Zeitraum von drei bis sechs Monaten (je nach BMI) regelmäßige sportliche Aktivitäten nachweisen. Vorgegeben sind 2,5 Stunden pro Woche.

Dafür bieten wir zwei Mal die Woche einen einstündigen Kurs in unserem Studio in Mönchengladbach-Neuwerk an. Die aktuellen Kurszeiten sind:
Montags um 18 Uhr und Donnerstags um 16 Uhr

Zusätzlich sollen 30 Minuten selbstständig abgedeckt werden, z.B. durch einen Spaziergang oder Fahrrad fahren.

Kontakt:
02161 277 350
neuwerk@savita.de

Eine Frau und ein Mann stehen in der Küche und schnippeln Gemüse. Beide lächeln.

Ernährungstherapie

Unsere Konditionen
  • Ernährungsberatung 6 Termine: 285 Euro
  • Ernährungsberatung 5 Termine: 240 Euro
  • Erstberatung 60 Minuten: 60 Euro
  • Folgeberatung 45 Minuten: 45 Euro

Dieser Betrag kann komplett zum ersten Termin oder in Raten zu den jeweiligen Terminen beglichen werden. Die Erstattung des Kostenzuschusses der Krankenkasse erfolgt üblicherweise erst nach Ende der Ernährungsberatung.

Für Informationen und Termine in Mönchengladbach melden Sie sich unter:
02161 277 350
s.denner@savita.de

So starten Sie richtig:

Um einen Kostenzuschuss bei der Krankenkasse zu beantragen, reichen Sie bitte den ausgefüllten Antrag, die ärztliche Verordnung sowie das Unternehmens- und Therapeutenprofil zur Genehmigung ein.

Ihre Krankenkasse sendet Ihnen das Genehmigungsschreiben mit Angabe des Kostenzuschusses üblicherweise per Post zu. Der Kostenzuschuss variiert je nach Krankenkasse.

Bringen Sie bitte Ihre Ernährungsprotokolle, die Beratungsvereinbarung und den Anamnesebogen zum ersten Beratungstermin mit.

Bitte bringen Sie außerdem das Genehmigungsschreiben der Krankenkasse, eine Kopie der ärztlichen Notwendigkeitsbescheinigung/Verordnung sowie 60 Euro Eigenanteil mit.

Downloads

Antrag auf Kostenübernahme

Hier können Sie Ihren Antrag auf Kostenübernahmeherunterladen. Bitte tragen Sie in die Leerstellen Ihren Namen und Ihre Versichertennummer ein.

Antrag für 3 Termine
Antrag für 6 Termine

Ärztliche Notwendigkeitsbescheinigung

Hier können Sie die ärztliche Notwendigkeitsbescheinigung herunterladen. Lassen Sie diese bitte von Ihrem Hausarzt ausfüllen.

Ärztliche Notwendigkeitsbescheinigung

Achten Sie darauf, dass auch die Kopfzeile mit Ihren persönlichen Daten ausgefüllt ist! Diese können Sie auch selbst eintragen. Kopieren Sie diese Bescheinigung bitte einmal für unseren ersten Termin. Das Original reichen Sie mit dem Antrag bei Ihrer Krankenkasse ein.

Der Arzt kann Ihnen alternativ auch eine Verordnung über Ernährungstherapie ausstellen.

Unternehmens- und Therapeutenprofil

Hier können Sie das Unternehmens- und Therapeutenprofil für Ihren Antrag bei der Krankenkasse herunterladen.

Beratungsvereinbarung

Hier können Sie sich die Beratungsvereinbarung herunterladen.

Bitte drucken Sie die Vereinbarung aus, lesen diese durch und bringen sie ausgefüllt zum Ersttermin mit.

Ernährungs- und Bewegungstagebuch

Hier können Sie sich Ihr Ernährungs- und Bewegungstagebuch herunterladen. Kopieren Sie den Vordruck bitte für 14 Tage und füllen Sie das Protokoll gemäß den Tipps aus. Bringen Sie Ihr Protokoll bitte zum ersten Beratungstermin mit.

Ernährungs- und Bewegungstagebuch

Hier finden Sie einige Tipps zum Ausfüllen eines Ernährungsprotokolls sowie ein Muster.

Anamnesebogen

Hier können Sie sich einen Anamnesebogen  herunterladen. Bringen Sie diesen bitte zum ersten Beratungstermin ausgefüllt mit.

Rückruf Wunsch

Möchten Sie zurückgerufen werden?

Kontakt aufnehmen

Ihre Ansprechpartner in Mönchengladbach

Sonja Denner, Dipl. Oecotrophologin

savita Mönchengladbach

02161 277 350

s.denner@savita.de

Stefan Schulz, Leiter Sport

savita

02161 277 350

s.schulz@savita.de

Team des Adipositas-Reflex-Zentrums. Dieses besteht aus sechs Ärzten und zwei Verwaltungsangestellten.

Adipositas-Therapie

im Krankenhaus Neuwerk

Die Adipositas-Therapie im Krankenhaus Neuwerk in Mönchengladbach basiert auf einem multimodalen Konzept: Ernährungstherapie, Bewegungstherapie und Verhaltenstherapie.

Hier  gelangen Sie zur Adipositas-Therapie im Krankenhaus Neuwerk.