Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können und um zu analysieren, wie unsere Website genutzt wird. Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden.

Sonja Denner vor einem gefüllten Korb in der Lehrküche

Herzlich Willkommen in unserer Ernährungsberatung!

Sonja Denner, Leiterin Ernährungsberatung

Die Ernährung hat großen Einfluss auf Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden. Dabei wissen wir, wie schwer eine Ernährungsumstellung fallen kann, sei es aus medizinischer Notwendigkeit, zur Gewichtsreduktion oder zur Verbesserung der sportlichen Leistungsfähigkeit. Wir möchten diesen Weg mit Ihnen gehen, Ihre Ängste nehmen und Sie motivieren. Dauerhafte Erfolge erreichen Sie nicht über Verbote, sondern über flexible und alltagstaugliche Lösungen.

Kontakt:   02161 277 350     s.denner@savita.de

    Unsere zertifizierten Ernährungsberaterinnen in  Neuss,  Mönchengladbach und  Grevenbroich helfen Ihnen durch:

    • Beratung bei Erkrankungen und krankheitsbedingten Ernährungsproblemen
    • Ernährungsberatung im Einzeltermin bei Ernährungsfragen wie Abnehmen oder die Verbesserung der Leistungsfähigkeit
    • Gruppenkurse zu Ernährungsthemen oder zum Abnehmen, z.B.  "INA - Ich nehme ab"
    • Kurse zur Ernährung, die durch die Krankenkasse in unterschiedlicher Höhe bezuschusst werden
    Eine Ernährungsberaterin erklärt der Patientin die Ernährungspyramide.

    Ihr Weg zu einer gesunden Ernährung

    Eine gesunde Ernährung gehört zu einem gesunden Lebensstil dazu. Eine höhere sportliche Leistungsfähigkeit, eine Gewichtsreduktion oder mehr Energie für den Alltag - all das können Sie durch eine bewusste Ernährung erreichen.
    Vielleicht wissen Sie sogar, was Sie beim Thema Ernährung verbessern können, doch Bequemlichkeit und die Angst vor Verboten erschweren Ihnen eine Umstellung? Da können wir Ihnen helfen. Unsere Ernährungsberaterinnen sind nicht nur Expertinnen für gesundes Essen, sie kümmern sich auch um die wichtigen psychologischen Aspekte einer Ernährungsumstellung. Wir begleiten Sie auf dem Weg zu einem gesunden Lebensstil, stehen Ihnen zur Seite und motivieren Sie. Wir stellen Ihnen die richtigen Fragen und helfen Ihnen die passenden Antworten zu finden.
    Behalten Sie die Freude am Essen, finden Sie flexible Lösungen und erzielen Sie dauerhafte Erfolge!

    Medizinische Schwerpunkte
    • Übergewicht/Adipositas
    • Stoffwechselstörungen
    • Diabetes mellitus
    • Fettstoffwechselstörungen
    • Gicht und erhöhte Harnwerte
    • Diverse Nahrungsmittelunverträglichkeiten
    • Erkrankung des Magen-Darm-Trakts
    • Divertikulose und Divertikulitis
    • Zöliakie
    • Morbus Crohn
    • Colitis ulcerosa
    • Erkrankungen im Alter
    • Osteoporose
    • Arthrose und Arthritis
    • Sonstige Krankheitsbilder
    • Mangelernährung
    • Neurologie
    • Onkologie
    • Ernährung vor und nach bariatrischer Operation

    Wenn Sie unter einer dieser Erkrankungen leiden, kann Ihnen Ihr Hausarzt eine Notwendigkeitsbescheinigung für die Ernährungsberatung ausstellen. Diese belastet nicht das Budget Ihres Arztes und führt dazu, dass Ihre Krankenkasse die Kosten der Beratung übernimmt. 

    Kontaktieren Sie gerne unsere Ernährungsberaterung in Ihrer Nähe. Wir helfen Ihnen gerne und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot. Zudem stellen wir Ihnen alle notwendigen Formulare und Anträge zur Verfügung.

    Ernährungsanalyse

    Aller Anfang ist eine gute Ernährungsanalyse. So können wir erkennen, was Sie schon richtig gut machen und wo Sie noch Unterstützung brauchen. Was ist Ihnen wichtig und worauf würden Sie ungern verzichten? Wie lassen sich Ihre kulinarischen Highlights sinnvoll in Ihren Ernährungsalltag integrieren? Vereinbaren Sie einen Termin für Ihre persönliche Ernährungsanalyse!

    Für eine Ernährungsanalyse führen Sie über zwei Wochen ein Ernährungsprotokoll, welches Sie hier herunterladen können.

    Ernährungsprotokoll

    Antworten auf Ihre Fragen

    FAQ

    Was ist der Unterschied zwischen Ernährungsberatung und Ernährungstherapie?

    Eine Ernährungsberatung wird dann durchgeführt, wenn eine präventive, also vorbeugende Gewichtsreduktion oder Ernährungsschulung durchgeführt wird. Es sind keine Erkrankungen wie z.B. Diabetes vorhanden. Der BMI (Body-Mass-Index) gilt als Richtwert. An unseren Standorten in Mönchengladbach, Neuss und Grevenbroich ist eine Ernährungsberatung über das Gruppenprogramm INA der deutschen Gesellschaft für Ernährung oder als Einzelberatung möglich.

    Ernährungstherapie wird aufgrund einer ärztlichen Verordnung durchgeführt und beschreibt eine kurative, also behandelnde Maßnahme. Dies kann bei krankhaftem Übergewicht, Erkrankungen des Verdauungstraktes, Allergien, erhöhten Cholesterinwerten oder anderen Erkrankungen der Fall sein.

    Ist Ernährungsberatung gleich Ernährungsberatung?

    Nein! Eine von der Krankenkasse anerkannte und bezuschusste Leistung können nur ausgebildete Diätassistenten und Oecotrophologen mit zusätzlicher Zertifizierung der Fachverbände ausüben. Dies bedeutet eine mehrjährige Ausbildung oder Studium und mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in der richtigen Beratung. Regelmäßige Fortbildungen müssen zum Erhalt des Nachweises und zur Rezertifizierung vorgewiesen werden.

    Erstellen Sie Ernährungspläne zum Abnehmen?

    Nein, wir erstellen keine Standardpläne zum Abnehmen. Vorgefertigte Ernährungspläne verhindern, dass der Patient sich aktiv und bewusst mit seinem Ernährungsverhalten und seinen Gewohnheiten auseinandersetzt. Wir helfen eine ausgewogene und gesunde Ernährung in den Alltag einzubinden, die nachhaltig auch ein Leben lang umgesetzt werden kann. Um die neuen Gewohnheiten zu etablieren, sind kleine Schritte notwendig - ohne dass zusätzlicher Druck entsteht.

    Was ist besser: eine Diät oder eine Ernährungsumstellung?

    Unter einer Diät versteht man heute Maßnahmen zum Abnehmen, die meist sehr extrem in den Alltag und das Essverhalten eingreifen. Eine starke Energiereduktion, Verzicht auf Kohlenhydrate oder Einschränkung der Lebensmittelauswahl sind typische Beispiele hierfür. Dabei werden kurzfristig schnelle Ergebnisse erzielt, die jedoch mit der Rückkehr zur alltäglichen Ernährung wieder verloren gehen.

    Bei einer richtigen Umstellung der Ernährung wechselt man langfristig auf eine ausgewogene und gesunde Ernährung. Das Körpergewicht wird nachhaltig verändert, indem die richtige Balance der Nährstoffe wie Kohlenhydrate, Fett und Eiweiß gefunden wird. Wir helfen unseren Patienten dabei, die für sie richtigen Lebensmittel zu ermitteln, indem wir unter anderem Hilfsmittel wie Leerverpackungen verwenden.

    Ist Übergewicht immer ein Resultat „falscher“ Ernährung?

    In der Theorie führen eine zu hohe Kalorienaufnahme und zu wenig Bewegung zu Übergewicht. In der Praxis ist dies leider nicht immer die (einzige) Ursache. Hormonumstellung, eingeschränkte Organfunktionen, Medikation, Stress und Schlafmangel können ebenfalls Faktoren sein, die den Körper erheblich beeinflussen. Daher ist es uns wichtig, zunächst der richtigen Hauptursache auf den Grund zu gehen.

    Unterstützen Sie vor und nach einer bariatrischen Operation?

    Wir arbeiten sehr eng mit dem Adipositas- und Reflux-Zentrum Niederrhein in Mönchengladbach zusammen. Wir beraten die Patienten des Zentrums vor und nach der Operation. Dies beinhaltet eine Analyse der Ernährung, die Etablierung einer dauerhaften ausgewogenen Ernährung sowie eine ausführliche Anamnese und Beratung nach der Operation. Alle Ernährungsberater haben zusätzliche Fortbildungen zu diesem Thema absolviert und bilden sich kontinuierlich weiter.

    mehr Informationen

    Kann ich nach einer bariatrischen Operation wieder zunehmen?

    Ja, das kann passieren. Eine langfristige Umstellung auf die richtige Ernährung ist die Grundlage für eine dauerhafte Gewichtsreduktion. 

    Zahlt die Krankenkasse eine Ernährungsberatung oder eine Ernährungstherapie?

    Sowohl präventive Maßnahmen (Ernährungsberatung), als auch kurative Maßnahmen (Ernährungstherapie) werden teilweise rückwirkend bezuschusst. Bei präventiven Veranstaltungen werden durchschnittlich 75 Euro bezuschusst. Kurative Einzelberatungen werden von den meisten der Krankenkassen mit ca. 80 Prozent unterstützt. Informationen zur Antragsstellung sowie die dazugehörigen Formulare stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Nehmen Sie dafür mit unserer Ernährungsberatung Kontakt auf.

    Wie kann ich Kontakt zur Ernährungsberatung aufnehmen?

    Sie können uns einen Rückrufwunsch auf der Website der Ernährungsberatung  hinterlassen. Dabei können Sie Ihr Anliegen angeben, z.B. richtige Ernährung oder Gewichtsreduktion. Alternativ können Sie die Ernährungsberaterin Ihres Standorts über die angegebene Telefonnummer anrufen. 

    Wann sind die Sprechstunden der Ernährungsberatung?

    Um unsere Patientinnen und Patienten möglichst flexibel empfangen zu können, biete t unsere Ernährungsberatung keine festen Uhrzeiten an. Die Termine werden individuell vereinbart und richten sich nach den Öffnungszeiten der jeweiligen Standorte in Neuss, Mönchengladbach und Grevenbroich.

    Findet während Corona eine Präsenzberatung statt?

    In den Standorten Mönchengladbach und Grevenbroich ist eine Präsenzberatung möglich. Selbstverständlich gelten hier für jeden Besucher die jeweiligen Hygienevorschriften. Eine Präsenzberatung am Standort Neuss ist leider noch nicht umsetzbar.

    Rückruf Wunsch

    Möchten Sie zurückgerufen werden?

    Kontakt aufnehmen

    Neuss, Mönchengladbach, Grevenbroich

    INA - Ich nehme ab!

    Im Vordergrund stehen die bunten Holzbuchstaben "INA". Leicht dahinter ist ein gefüllter Obstkorb zu sehen. Im Hintergrund ist die Küche zu sehen.

    Alleine abnehmen ist langweilig! Der innere Schweinehund lässt sich schwer überwinden? Wir helfen Ihnen!

    Neben theoretischem Wissen erhalten Sie auch praktische Schulungen zu den Themen Abnehmen und gesunde Ernährung. Abgerundet wird das „INA-Programm“ mit schmackhaften Rezeptideen.

    Erleben Sie mit dem „INA-Programm“ der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V.:

    • ein gemeinsames Gruppenerlebnis  
    • praxisnah vermitteltes Basiswissen für einen gesunden Lebensstil, u.a. durch eine gesunde Ernährung
    • ein Programm für langfristige Erfolge
    • drei Säulen-Prinzip: Ernährung, Bewegung, Entspannung

    Ihr Vorteil: Dieser Kurs wird von den Krankenkassen bezuschusst.

    Unsere INA-Präventionskurse finden in Neuss, Mönchengladbach und Grevenbroich statt.

    Ernährungsberatung

    Kontakt und Terminkoordination

    Sonja Denner, Dipl. Oecotrophologin

    savita Mönchengladbach

    02161 277 350

    s.denner@savita.de

    Stefanie Kautz, Oecotrophologin (B. Sc.)

    savita Neuss

    02131 529 78554

    s.kautz@savita.de

    Vera Bernzen, Diätassistentin

    savita Grevenbroich

    02181 600 8690

    v.bernzen@savita.de

    Kolumne zur Ernährung

    Sonja Denner steht vor der Lehrküche. Im Hintergrund ist ein gut gefüllter Obstkorb zu sehen.

    Dem Winterspeck jetzt den Kampf ansagen

    Durch den Mangel an Bewegung, die deftigeren Speisen und die Festmahle des Jahreswechsels haben sich womöglich einige Kilos unter den Wollpulli geschlichen. Wie Sie schnell wieder zur Sommerfigur kommen und wie Sie dauerhaft Gewicht reduzieren, erläutert Sonja Denner, leitende Ernährungsberaterin bei der savita in Mönchengladbach.

    Artikel lesen

     

    Eine Ernährungsberaterin erklärt der Patientin die Ernährungspyramide.

    „Heilfasten ersetzt keine Ernährungsumstellung“

    Das Thema Fasten liegt wieder voll im Trend – und das gilt nicht nur in religiöser Hinsicht. Denn der Verzicht ist laut Experten eine Wohltat für die Gesundheit, den Körper und den Geist. Stefanie Kautz, zertifizierte Ernährungsberaterin bei der savita weiß, worauf Neulinge achten müssen und gibt Tipps zum gesunden Verzicht.

    Artikel lesen

    Portrait des sportlichen Leiters

    So wird aus Vorsätzen ein Lebensstil

    Viele Menschen nehmen sich gerade zum Jahresbeginn vor, sich gesünder zu ernähren und mehr Sport zu machen. Doch leider scheitern diese Vorsätze schnell wieder. Wie schafft man es, seine Ziele langfristig zu erreichen und seinen Lebensstil zu verändern?

    Artikel lesen

    Veranstaltungen