Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können und um zu analysieren, wie unsere Website genutzt wird. Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden.

Mitarbeiter Herr Seipelt

Herzlich Willkommen in unserer Physiotherapie!

Markus Seipelt, Leiter savita

Bei uns werden Sie sich wohlfühlen: Wir wissen wie wichtig eine angenehme Atmosphäre und Vertrauen für eine erfolgreiche Therapie sind. Unsere Physiotherapeuten wahren gerne Ihre Privatsphäre. Für die manuelle Therapie und alle Behandlungen halten wir Ihnen ein separates Einzelzimmer bereit. Damit die Krankengymnastik abwechslungsreich bleibt, besitzen unsere Standorte in  Neuss,  Grevenbroich und  Mönchengladbach neben einem voll ausgestatteten Trainingsraum auch einen hauseigenen  Fitnessbereich.

Kontakt: 02131 529 78466     neuss@savita.de

Praxen weiterhin geöffnet

Maskenpflicht in der Physiotherapie

Ab sofort herrscht zum Schutz unserer Mitarbeitenden und Patienten eine Maskenpflicht innerhalb der Praxis. Bitte bringen Sie zu Ihrer Therapie eine Maske mit. Unsere Praxen in  Neuss,  Grevenbroich und  Mönchengladbach sind weiterhin für Sie geöffnet.

Leistungen der Physiotherapie

Unsere Physiotherapie bietet ein breites Spektrum an möglichen Therapien für Ihre Erkrankungen oder Verletzungen an. Mit einer Heilmittelverordnung (Rezept) von Ihrem Arzt erhalten Sie in unserer Praxis folgende Behandlungen:

  • Krankengymnastik (KG)
  • Krankengymnastik nach Bobath (KG ZNS)
  • Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation (PNF)
  • Manuelle Therapie (MT)
  • Krankengymnastik am Gerät (KGG)

Physikalische Therapie:

  • Heißluft (HL)
  • Fango (FA)
  • Massage (KMT, BGM)
  • Manuelle Lymphdrainage (MLD)
  • Elektrotherapie (ET)

 

Häufige Fragen zur Physiotherapie

Wie vereinbare ich einen Termin für die Physiotherapie?

Sie können Ihren Termin in unserer Physiotherapie gerne telefonisch vereinbaren. Unsere Praxen in  Neuss und  Mönchengladbach bieten zudem einen  Rückrufservice  an.

Physiotherapie  Praxis Neuss02131 529 78466

Physiotherapie  Praxis Mönchengladbach02161 277 350

Physiotherapie  Praxis Grevenbroich02181 600 8680

Wie lange dauert eine Behandlung?

Die Dauer der Therapie unterscheidet sich zwischen Privatpatienten (PKV) und gesetzlich versicherten Personen (GKV). In der Regel dauert eine Behandlung in unserer Praxis:

Krankengymnastik (KG):                                            20 Minuten (GKV) / 30 Minuten (PKV)
Krankengymnastik nach Bobath (KG ZNS):           20 Minuten (GKV) / 30 Minuten (PKV)
Manuelle Therapie (MT):                                            20 Minuten (GKV) / 30 Minuten (PKV)
Krankengymnastik am Gerät (KGG):                       60 Minuten (GKV / PKV)
Massage (KMT, BGM):                                                20 Minuten (GKV) / 30 Minuten (PKV)
Manuelle Lymphdrainage (MLD):                            30, 45 oder 60 Minuten - je nach Ihrer Verordnung
 

 

Wie und bis wann kann ich meinen Termin absagen?

Sie können Ihren Termin bis 24 Stunden vorher telefonisch absagen. Dazu können Sie auch gerne auf unseren Anrufbeantworter sprechen.

Physiotherapie  Praxis Neuss02131 529 78466

Physiotherapie  Praxis Mönchengladbach02161 277 350

Physiotherapie  Praxis Grevenbroich02181 600 8680

Wie lange darf ein Physiotherapie Rezept unterbrochen werden?

Eine therapeutische Behandlung Ihrer Erkrankung darf nicht länger als 14 Tage unterbrochen werden.

Wie bekomme ich ein Rezept für Physiotherapie?

Sie können bei Ihrem Hausarzt oder Facharzt (z.B. Orthopäde)  eine Verordnung für Physiotherapie bekommen. Im sogenannten „Heilmittelkatalog“ ist festgelegt, welche Therapie oder Behandlung sinnvoll ist.

Behandeln Sie auch chronische Erkrankungen?

Ein Arzt darf maximal fünf Rezepte mit jeweils sechs Behandlungen für Physiotherapie ausstellen. Dann endet der sogenannte "Regelfall". Erst nach zwölf Wochen darf für die gleiche Diagnose ein neuer "Regelfall" beginnen und neue Rezepte für Physiotherapie ausgestellt werden..

Personen mit chronischen Erkrankungen können bei ihrer Krankenkasse eine Langfristverordnung beantragen. Voraussetzung ist, dass Sie dauerhaft schwer erkrankt sind und über einen längeren Zeitraum Physiotherapie oder Lymphdrainage benötigen.

Was bedeutet manuelle Therapie?

Manuelle Therapie bedeutet eine direkte Behandlung am Patienten oder an der Patientin. Funktionsstörungen werden entsprechend Ihrer Erkrankung untersucht und therapiert. Durch spezielle Handgriffe und  Mobilisationstechniken der Therapeuten sollen Schmerzen gelindert und Störungen in der Beweglichkeit beseitigt werden. Unsere manuelle Therapie findet immer auf der Therapieliege in einem eigenen Raum in der  Praxis statt.

Was versteht man unter Krankengymnastik?

Die Krankengymnastik ist eine Form der Physiotherapie. Bei dieser Art Therapie übt die Patientin oder der Patient unter Anleitung des Physiotherapeuten Übungen ein, um den Körper zu kräftigen oder an der Beweglichkeit zu arbeiten. Der Physiotherapeut orientiert sich dabei an der Erkrankung, den Beschwerden und den Funktionseinschränkungen des Patienten.

Die Krankengymnastik kann in einem separaten Behandlungszimmer der  Praxis, aber auch im functional Bereich der  Trainingsfläche stattfinden.

Was ist physikalische Therapie?

Die physikalische Therapie umfasst verschiedene Verfahren in der Therapie, die auf physikalischen Methoden beruhen und vom Therapeuten überwiegend äußerlich angewendet werden.  Unsere Praxen bieten folgende Formen der physikalischen Therapie an:

  • Heißluft (HL)
  • Fango (FA)
  • Massage (KMT, BGM)
  • Manuelle Lymphdrainage (MLD)
  • Elektrotherapie (ET)

Maßnahmen aus der physikalischen Therapie werden häufig zusätzlich zu anderen physiotherapeutischen Methoden und Therapien (z.B. Manuelle Therapie, Krankengymnastik) verschrieben.

Was ist Krankengymnastik am Gerät?

Bei der Krankengymnastik am Gerät kann durch die längere Dauer der Therapie intensiver mit dem Patienten oder der Patientin gearbeitet werden. Diese Form der Krankengymnastik findet bei uns immer auf der  Trainingsfläche unserer angeschlossenen Fitnessstudios statt. Somit können unsere Therapeuten Ihnen abwechslungsreiches Training an modernen Geräten unter besten Bedingungen anbieten.

Mönchengladbach, Neuss und Grevenbroich

Öffnungszeiten und Kontakt Physiotherapie

Praxis Mönchengladbach

Montag bis Donnerstag 
von 7.30 bis 19 Uhr
Freitag
von 7.30 bis 17 Uhr
Dammer Straße 132
41066 Mönchengladbach
 02161 277 350
neuwerk@savita.de

Rückrufwunsch hinterlegen

Praxis Neuss

Montag bis Freitag
von 8 bis 17 Uhr

Am Hasenberg 46
41462 Neuss

02131 529 78466
neuss@savita.de

Rückrufwunsch hinterlegen

Praxis Grevenbroich

Montag bis Donnerstag
von 8 bis 18 Uhr
Freitag
von 8 bis 17 Uhr
Von-Werth-Straße 5
41515 Grevenbroich
02181 600 8680
grevenbroich@savita.de
 

.

Weitere Therapien in unseren Praxen

Logopädin zeigt der Patientin eine Karte mit einer Banane und übt mit ihr die Aussprache
Grevenbroich

Logopädie

Unsere Logopäden versorgen Sie sowohl in der Frühbehandlung im Krankenhaus  als auch zur Weiterbehandlung in unserer Praxis in Grevenbroich. Überwiegend kommt unser Team in der Neurologie, insbesondere zur Sprachtherapie nach einem Schlaganfall und in der Geriatrie zum Einsatz.

Zur Logopädie

Die attraktive Ergotherapeutin unterstützt den neurologischen Patienten bei der Ausführung einer Greifübung. Beide lächeln.
Neuss, Grevenbroich

Ergotherapie

Sowohl in der Frühbehandlung in den Krankenhäusern in Grevenbroich und Neuss, als auch in der späteren Rehabilitation in unserer Praxis in Grevenbroich kümmern sich unsere Ergotherapeutinnen und Ergotherapeuten um Sie. Überwiegend kommt unser Ergotherapie-Team in den Bereichen der Neurologie  und Geriatrie sowie der Intensivmedizin zum Einsatz.

Zur Ergotherapie

Ein Spielbrett für Menschärgeredichnicht. Eine Hand greift nach einer der Spielfiguren und zusätzlich befindet sich noch eine weitere Person am Tisch.
Neuss

Neuropsychologie

Unsere Neuropsychologen sorgen in der  Ambulanten Neuro-Reha für eine frühzeitige Erkennung möglicher Einschränkungen in Folge zerebraler Erkrankungen. Hierbei können sich Defizite in den Bereichen des Denkens, der Aufmerksamkeit, der Wahrnehmung, oder des Gedächtnisses gebildet haben. Sie sorgen für eine schnellstmögliche gezielte Förderung vorhandener Einschränkungen und geben unseren Patienten Strategien für eine erfolgreiche Kompensation im Alltag an die Hand.

Zur Neuropsychologie

Eine Physiotherapeutin hält das Bein einer Patientin in der Hand und beugt es.

Werden Sie Teil unseres Physio-Teams

Jobs für Physiotherapeuten

Sie wollen viel bewegen? Dann starten Sie bei uns durch und helfen Sie mit, in einem familiären Team alle möglichen Bewegungsapparate unserer Patienten wieder zum Laufen zu bringen. Sie kümmern sich lieber um den Bewegungs- als einen Verwaltungsapparat und kriegen nicht gleich einen Muskelkrampf, sollte es mal stressig sein. Wir gehen mit gutem Beispiel voran und bieten neben einer marktgerechten Vergütung auch noch spannende Aufgaben. Lust auf einen neuen Kraftakt? Dann sollten wir uns kennenlernen!

Hier direkt bewerben.