Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können und um zu analysieren, wie unsere Website genutzt wird. Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden.

Im Anschluss an einen Krankenhausaufenthalt, eine Operation oder eine stationäre Rehabilitation erfolgt die Weiterbehandlung bei unserem Therapeuten-Team in der Praxis.

Physiotherapie

Ihnen stehen zur Behandlung abgeschlossene Einzelzimmer zur Verfügung. Auch gibt es bei uns an jedem Standort ein bestens ausgestatteten Trainingsraum. Die Krankengymnastik am Gerät findet an neusten Geräten statt.

Mit Heilmittelverordnung (Rezept) von Ihrem Arzt erhalten Sie bei uns an allen drei Standorten:

  • Krankengymnastik auch nach Bobath, PNF
  • Manuelle Therapie
  • Krankengymnastik am Gerät
  • Heißluft / Fango
  • Massage
  • Lymphdrainage
  • Elektrotherapie
Logopädie

Unsere Logopäden versorgen Sie sowohl in der Frühbehandlung im Krankenhaus als auch zur Weiterbehandlung in unseren Praxen. Überwiegend kommt unser Team in der Neurologie, insbesondere nach einem Schlaganfall und in der Geriatrie zum Einsatz.

Behandlungsformen:

  • Sprach- und Sprechstörungen (Aphasie, Dysarthrie, Dyspraxie)
  • Schluckstörungen (Dysphagie)
  • Sensibilitätsstörungen im orofazialen Bereich (Zungen- und Lippenmuskulatur)
  • Gesichtslähmungen (Fazialisparese)
Ergotherapie

Sie werden sowohl in der Frühbehandlung im Krankenhaus als auch in der späteren Rehabilitation in unseren Praxen behandelt. Überwiegend kommt unser Team in den Bereichen der Neurologie und Geriatrie sowie der Intensivmedizin zum Einsatz.

Behandlungsformen:

  • ADL Training (Wiedererlernen von Dingen des alltäglichen Lebens)
  • Training der Rumpfstabilität
  • Arm-Training (u. a. mit dem Armeo®)
  • Einzeltherapien (nach Cimt und Bobath, Spiegeltherapie)
  • Gruppentherapien (Koordination, Schreibtraining, Kognitives Training, Feinmotorik)
  • Ergotherapeutische Diagnostik
  • Erstellung spezieller Therapiepläne
  • Versorgung mit Hilfsmitteln und Schienen
  • Berufliche und soziale Rehabilitationsmaßnahmen
  • Reflexion und Revision des therapeutischen Prozesses
Neuropsychologie

Unsere Neuropsychologen sorgen für eine frühzeitige Erkennung möglicher Einschränkungen in Folge zerebraler Erkrankungen. Hierbei können sich Defizite in den Bereichen des Denkens, der Aufmerksamkeit, der Wahrnehmung, oder des Gedächtnisses gebildet haben. Wir sorgen für eine schnellstmögliche gezielte Förderung vorhandener Einschränkungen und geben unseren Patienten Strategien für eine erfolgreiche Kompensation im Alltag an die Hand. Besonders liegt uns die umfassende Aufklärung und das Verständnis des Patienten über sein Krankheitsbild am Herzen.

Behandlungsformen:

  • Diagnose und Behandlung kognitiver Störungen
  • Hilfen zur Krankheitsverarbeitung durch verhaltens- oder gesprächspsychotherapeutische Elemente
  • Beratung bei seelischen/psychischen Veränderungen (z. B. reaktive Depression, Verhaltensveränderungen)
  • Hilfen zur Bewältigung von Stress oder chronischen Schmerzen
  • Arbeitsplatzanalysen und Belastungserprobungen
  • Entspannungstherapien
  • Angehörigenberatung
Schnell im Überblick

Öffnungszeiten und Kontakt

Praxis savita Mönchengladbach
Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag 
von 7.30 bis 19 Uhr
Freitag
von 7.30 bis 17 Uhr
02161 277 350
neuwerk@savita.de

Praxis savita Neuss
Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag
von 8 bis 17 Uhr
02131 529 78466
neuss@savita.de

Praxis savita Grevenbroich
Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag
von 8 bis 18 Uhr
Freitag
von 8 bis 17 Uhr
02181 600 8680
grevenbroich@savita.de